Adler wieder auf dem Eis

Am gestrigen Sonntag starteten die Kitzbüheler Adler mit dem ersten Eistraining im Sportpark in die neue Eiszeit.

Unter den Augen von rund 30 Adler Fans ging es für die Kitzbüheler das erste Mal in der neuen Saison wieder aufs Eis im Sportpark. Eine intensive Trainingswoche wartet nun auf die Adler, bevor am kommenden Sonntag, 18. August bereits das erste Testspiel ansteht – Gegner im Sportpark sind die Eisbären Regensburg. Spielbeginn um 18 Uhr.

1. Dazu gibt es in Kitzbühel zu Beginn der neuen Woche nochmals Neuigkeiten aus dem Kader – von den WSG Wattens-PENGUINS wechselt der 24-jährige Florian Janny zu den Adlern. Der Oberösterreicher lief auch bereits 20 Mal für die Liwest Black Wings Linz in der EBEL auf und bildet mit dem Schweden Stefan Ridderwall (31) das Adler Torhütergespann: „Das erste Eistraining am Sonntag hat gut getan und ich freue mich, dass mich die Jungs gut aufgenommen haben. Jetzt hoffe ich auf eine gute Saison“, sagt Florian Janny.

 

Foto (c) EC Kitzbühel 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.