Eliteliga geht in die letzte Runde

Die Play-off Tickets in der Eliteliga sind vergeben – am letzten Spieltag des Grunddurchganges geht es nur noch ums Heimrecht im Halbfinale zwischen Kufstein und Kundl.

Während Wattens als Sieger des Grunddurchganges Heimrecht im Halbfinalduell gegen den „Noch“-Titelträger Hohenems hat, kämpfen Kundl und Kufstein noch um den zweiten Platz. Dabei treffen die Crocodiles auf die Gunnes aus Zirl und die Dragons bekommen es mit den Wattens Pegnuins zu tun. Nur noch für die Statistik ist das dritte Duell zwischen dem SC Hohenems und Silz, wobei die Bulls sich mit einem Erfolg aus der Saison verabschieden wollen.

Das Play-off in der Eliteliga startet dabei bereits am kommenden Sonntag mit dem Duell zwischen den Wattens Penguins und Hohenems (18 Uhr, Alpenstadion) und dem HC Kufstein gegen die Kundl Crocodiles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.