Gunners mit weiteren Neuzugängen

In Zirl wird derzeit mit Volldampf an der neuen Saison gearbeitet. Nicht nur auf dem Trainingsplatz, auch abseits „basteln“ die Vereinsverantwortlichen an einer schlagkräftigen Mannschaft.

Mit dem 22-jährigen Curtis Lamp kommt ein junger, aber sehr erfahrener Verteidiger nach Zirl. Lamp spielte unter anderem bei den Vienna Capitals Juniors, in Schweden bei den Lidingö Vikings, bei HC Slovan Bratislava und bei Kapfenberg. In der vergangenen Saison streifte er sich das Dress der Silz Bulls über und ist daher in der Liga bereits bekannt.

Im Sturm können sich die Gunners mit Clemens Plössl verstärken. Der 28-jährige stammt aus der Kaderschmieder der Innsbrucker Haie und erzielte zwischen 2007 und 2012 nicht weniger als 50 Tore und 65 Assists für die Haie. 2014/15 war Plössl im Dienst vom EHC Kundl bzw. 2016/17 in Silz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.