Der HC TWK Innsbruck „Die Haie“ verstärkt seine Defensive mit den Schweden Jonathan Carlsson. 

Jonathan Carlsson wird ab sofort in der Abwehr des HC TWK Innsbruck „Die Haie“ für Ruhe und Ordnung sorgen! Der 30-Jährige kennt die Erste Bank Eishockey Liga bereits von seinem Gastspiel bei den Moser Medical Graz99ers in der vergangenen Saison. Für die Murstädter bestritt der Schwede 2017/18 insgesamt 51 Liga-Spiele und scorte dabei 14 Punkte (5T/9A). Den Großteil seiner Karriere verbrachte der stay-at-home-Verteidiger in seiner Heimat Schweden, wo er mit Brynäs IF 2012 Meister wurde. Dieses Kunststück wiederholte das Abwehrbollwerk mit dem HC 05 Banská Bystrica 2017 in der Slowakei. Der Sechstrunden Draft der Chicago Blackhawks von 2008 verbrachte im Laufe seiner Karriere auch schon drei Saisonen in Übersee. Carlsson erhielt in Innsbruck vorerst einen TryOut Vertrag.

 

Foto (c) HC TWK Innsbruck