Haie Youngsters im Montafon erfolgreich

Das U10 Team der Innsbrucker Haie war am vergangenen Wochenende beim 15. U10 Montafon Tournament in Vorarlberg im Einsatz und belegte am Ende den hervorragenden siebten Platz.

20 Teams aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und Italien waren beim Jubiläumsturnier des EHC Montafon am Start. Tolle Bedingungen auf und neben dem Eis sorgten dabei für perfekte Verhältnisse im Aktivpark Montafon und so starteten auch die Junghaie in das Turnier. Am ersten Tag konnten die Tiroler dabei ihre Gruppe für sich entscheiden und gingen so in die Platzierungsspiele am Sonntag. Hier mussten sich die Cracks um Trainer Günther Wieser dem späteren Turniersieger aus Bülach, sowie dem EC Stuttgart und Bietigheim geschlagen geben. Im Westderby gegen den EHC Lustenau gab es dann aber einen Erfolg für die Haie und so platzierten sich die Youngsters aus Innsbruck als zweitbestes österreichisches Team auf dem tollen siebten Endrang.

Bericht Montafon Tournament auf vhockey 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.