Der SC Hohenems feierte im letzten Test vor dem Saisonstart einen Kantersieg gegen Ligakonkurrent Mils.

Für die Vorarlberger war es dabei bereits das vierte Vorbereitungsspiel zur neuen Saison, während es für die Unicorns der erste ernsthafte Test war. Dementsprechend hatten die Emser das Spiel von Beginn unter Kontrolle und gingen bereits nach zehn Sekunden in Führung. So ging das Spiel weiter und nach dem zweiten Drittel führten die Emser klar mit 8:0.

Zu Beginn des Schlussabschnittes konnten die Milser dann zwar verkürzen, doch der klare Sieg der Steinböcke war zu keiner Zeit in Gefahr und so feierte Hohenems im ersten Ligaduell der Saison einen klaren 14:2 Erfolg gegen den EHC ImmoBau Mils.