In Linz beginnt´s

Für den HC TIWAG Innsbruck steht die nächste intensive Woche bevor. Auf die Haie warten vier Auswärtsspiele innerhalb von sechs Tagen. Die Haie wollen sich in der Tabelle weiter nach oben orientieren.

Schwung aus Dornbirn mitnehmen

HC TIWAG Innsbruck Head-Coach Mitch O’Keefe war von der Leistung seiner Cracks beim 6:2-Auswärtssieg in Dornbirn bei den Bulldogs angetan. „Wir haben gezeigt, dass wir die Intensität 60 Minuten lang hochhalten können. Das müssen wir auch in den kommenden Spielen abliefern. Wir wollen Bratislava und Linz in der Tabelle hinter uns lassen. Dazu müssen wir aber in jedem Match bereit sein“, so der Kanadier.

In Linz beginnt‘s

Den Anfang der Auswärtswoche macht das morgige Gastspiel in Linz gegen die Steinbach Black Wings 1992. Die Linzer finden sich derzeit am Tabellenende wieder, haben aber vergangene Woche mit einem 3:1-Sieg gegen die spusu Vienna Capitals ein kräftiges Lebenszeichen von sich gegeben. Außerdem verfügt das Team von Coach und Ex-Hai Pierre Beaulieu über geballte Offensiv-Power, haben mit Dragan Umicevic den derzeitigen Topscorer der Liga und mit Brian Lebler einen der Toptorschützen der Liga in ihren Reihen.

Haie wollen Revanche an Bratislava nehmen

Gleich tags darauf am Montag müssen die Haie nach Bratislava. Mit den iClinic Bratislava Capitals haben die Haie noch eine Rechnung offen. Anfang Oktober setzte es für die Tiroler im ersten Aufeinandertreffen mit den Slowaken eine knappe 2:3-Niederlage nach Penaltyschießen. Diesmal wollen die Haie es sein, die aus dem gegnerischen Stadion Zählbares mitnehmen wollen.

Die kommenden Spiele des HC TIWAG Innsbruck im Überblick:

So., 29.11. 2020, 17.30 Uhr
bet-at-home ICE Hockey League Runde 11 (Nachtrag):
Steinbach Black Wings 1992 – HC TIWAG Innsbruck-Die Haie

Mo., 30.11.2020, 18.30 Uhr
bet-at-home ICE Hockey League Runde 12 (Nachtrag):
iClinic Bratislava Capitals – HC TIWAG Innsbruck-Die Haie

Do., 3.12. 2020, 19.15 Uhr
bet-at-home ICE Hockey League Runde 20:
spusu Vienna Capitals – HC TIWAG Innsbruck-Die Haie

Fr., 4.12. 2020, 19.15.2020
bet-at-home ICE Hockey League Runde 21:
Hydro Fehervar AV 19 – HC TIWAG Innsbruck-Die Haie

Text/Bild: HC TWK Innsbruck