Topkeeper und Topscorer verlängern in Kufstein

Bei Vizemeister Kufstein laufen die Vorbereitungen für die neue Saison auf Hochtouren und Sportvorstand Willi Lanz kann zwei weitere Vertragsverlängerungen präsentieren.

So wird Liga Top-Scorer Herby Steiner auch in der kommenden Saison im Dragons Dress auflaufen und die gegnerischen Verteidiger zur Verzweiflung bringen. Für den Innsbrucker ist es damit die sechste Saison in der Festungsstadt und längst wurde er auch zum Publikumsliebling. „Es war uns eine Herzensangelegenheit, Herby auch im kommenden Jahr in Kufstein zu haben. Wir wissen einfach was wir an ihm haben und er bringt jedes Jahr auf‘s neue seine Leistung. Ich denke das Vertrauen beruht auf Gegenseitigkeit, umgekehrt weiß Herby auch, was er an Kufstein und dem Verein hat. Die Fans dürfen sich in jedem Fall auf ein weiteres Jahr Herby-Hockey in Kufstein freuen“, so der Dragons Vorstand.

Auch im Tor konnte eine wichtige Personalentscheidung für die Saison 2020/21 entschieden werden. Tom Hechenberger, wird auch in der kommenden Saison das Trikot der Dragons tragen. „Wir sind froh, dass wir Tom weiterhin an uns binden konnten und so den nächsten Schritt zu einer schlagkräftigen Mannschaft für die Saison 2020/21 machen konnten“, so Willi Lanz.