Landesliga Play off fixiert

Auch in der Tiroler Landesliga sind die Würfel gefallen und die Halbfinale stehen fest.

Dabei konnte der EHC Immobau Mils seine Spitzenposition halten und wird als Sieger des Grunddurchganges in die Play-offs gehen. Auch die ZSC Scorpions beendeten den Grunddurchgang mit einem vollen Erfolg und haben somit im zweiten Halbfinale das Heimrecht.

Titelverteidiger Weerberg hat am Sonntag Abend zwar noch die Ehre mit dem letzten Spiel den Grunddurchgang der Saison abzuschließen, aber auch mit einem Sieg im Spiel gegen Götzens ist mehr als Rang drei nicht mehr drinnen. Das vierte Play-off Ticket konnte sich das Farmteam der Kundler Crocodiles sichern.

Damit kommt es zu folgenden Halbfinale:

EHC Immobau Mils – EHC Kundl Crocodiles II
ZSC Scorpions – EHC Weerberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.