Patrick Hager bleibt ein Drache

Nachdem seit letzter Woche feststeht welche Meisterschaft gespielt wird, ist auch in Kufstein die Umsetzung der Kaderplanung voll im Gange.
Erste Vertragsverlängerung – die Nummer 51, Patrick Hager wird weiterhin im Dragons Dress auflaufen. Für das Online-Team des HCK stellte er sich einigen Fragen:

HCK: Was denkst du über die abgelaufenen Saison? 
Patrick: Die Saison war für mich persönlich a bissl durchwachsen, wird heuer auf jeden Fall anders laufen.
Die Boys haben mich sehr gut aufgenommen (vielen Dank dafür) und als Team haben wirs während der Saison ganz solide gemacht.
Play Off gegen Kundl war natürlich a vorprogrammierte spannende Serie und i find am Ende hat dann doch die Qualität den Unterschied ausgemacht.

HCK: Was hat dich dazu gebracht, ein weiteres Jahr in Kufstein zu unterschreiben? 
Patrick: Geile Mannschaft, sehr positiver Vorstand, geiler Haufen, was will man mehr. Wenn i des vorher gewusst hätt, würds heuer mei 3. Saison werden.

HCK: Was erwartest du dir von der kommenden Saison und wie siehst du die neue Liga? 
Patrick: Ziel muss sicher sein, das Halbfinale zu erreichen, ganz klar. Dann is wie immer alles drin.
Die neue Liga wird sicher sehr interessant, mit mehr Abwechslung und neue Gesichter.

Bild © HC Kufstein Dragons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.