In der sechsten Runde der Eishockey Eliteliga konnten sich die Top drei der Liga durchsetzen und ihre Spiele gewinnen. Einzig die Wattens Penguins mussten gegen die Gunners hart kämpfen und konnten den Erfolg erst in der Overtime sicherstellen. 

6. Spieltag – Eishockey Eliteliga

WSG Wattens Penguins  –  EC Zirl Gunners  4:3 nV
SV Silz Bulls – EHC Kundl Crocodiles  3:6
SC Hohenems – HC Kufstein Dragons 4:2