Klemens Plössl wird in der neuen Saison wieder für den EHC Weerberg stürmen.

Nach den Zwischenstationen Kundl, Silz und Zirl spielt Plössl erneut, die mittlerweile bereits fünfte Saison, wieder in der Weerberger Kampfmannschaft. „Klemens gilt als schneller Eisläufer und als Arbeitsviech … und wir wissen was wir an ihm haben“, ist die Freude in Weerberg groß.