Nicolas Schwarzmayr wird auch in der kommenden Saison das Trikot der Kufstein Dragons überstreifen. Auch Alex Feichtner bleibt ein Dragons. 

Für den 29-jährigen Kufsteiner geht es damit bereits in seine zwölfte Saison bei den Dragons und in den letzten Jahren entwickelte sich Schwarzmayr zu einer nicht mehr wegzudenkenden Größe in der Kufsteiner Offensive. Mit acht Toren und elf Vorlagen gehörte der Stürmer in der vergangenen Saison Top 6 Scorern beim Vize-Meister. 

Auch der Topscorer aus der Saison 2018/19, Alexander Feichtner wird in der kommenden Saison für die Kufsteiner auf Torejagd gehen. „Mir gefällt das professionelle Umfeld hier in Kufstein. Wir haben jedes Jahr eine tolle Mannschaft, die qualitativ um den Meistertitel mitspielen kann. Deshalb sehe ich keinen Grund, die Dragons zu verlassen“, so ein sichtlich zufriedener Alex Feichtner. 

Foto (c) HC Kufstein Dragons