Die Spg Ehrwald/Imst bleibt mit einem 9:2 Heimsieg gegen Götzens an den Top 2 der Liga dran.

Die Scorpions konnten dabei gleich von Beginn weg mehr vom Spiel für sich verbuchen und bereits zur Halbzeit der Partie sorgte Weber mit dem 4:1 für die Vorentscheidung. Die Spg ließ dann auch nicht locker und sicherte sich am Ende einen klaren 9:2 Erfolg gegen den EC Götzens.

Damit bleibt Ehrwald/Imst in der Tabelle auf Rang drei und hält den Anschluss an das Führungsduo Weerberg und Mils. Weiter geht es für die Scorpions bereits am kommenden Sonntag mit dem Heimspiel gegen die Silz Bulls.

Spg Ehrwald/Imst – EC Götzens 9:2 (2:0, 3:1, 4:1)
Tore: Schneeberger (2), Weber (3), Weratschnig, Fischnaller, Knabl, Altinger bzw. Wolfram, Hauser;

Foto (c) EC Ehrwald/Imst