Top 3 stehen fest

Feb 5, 2019

Auch in der Tiroler Landesliga geht der Grunddurchgang in die entscheidende Phase. Am vergangenen Wochenende konnten sich dazu Mils, Ehrwald/Imst und Meister Weerberg die Play-off Tickets sichern.

Nach dem Erfolg von Tabellenführer Mils gegen Götzens am Freitag, gab sich auch Verfolger ZSC Scorpions am Sonntag keine Blöße und feierte einen klaren 5:0 Heimerfolg gegen die Silz Bulls. Dabei hatte die Spg Ehrwald/Imst das Spiel jederzeit im Griff und erarbeitete sich eine Chance nach der anderen – nur im Abschluss waren die Scorpions an diesem Abend zu harmlos. Ein Schussverhältnis von 46:13 zeigt die Überlegenheit der Hausherren. Die Entscheidung im Spiel dann aber erst im Schlussabschnitt – Jozwowski und Wilhelm machen mit einem Doppelschlag alles klar und stellen auf 4:0. Den Schlusspunkt setzte dann vier Minuten vor Spielende Martin Wilhelm mit seinem dritten Treffer an diesem Abend zum Endstand von 5:0.

Damit stehen die Top drei der Landesliga nach dem Grunddurchgang bereits fest – die Mils Unicorns werden als Sieger in die Play-offs gehen, gefolgt von den ZSC Scorpions und dem Titelträger Weerberg. Um Rang vier kämpfen noch die Farmteams aus Kundl und Kufstein.

Foto © ZSC Scorpions/Weber